Mittwoch, 8. Januar 2014

Ponyhütchen Adventskalender

Hallo zusammen,

wie schnell die Zeit vergeht und zack sind 24 Tage vorüber.
So ging es mir zumindest.
Bereits im September hatte ich bei Hendrike im Ponyhütchen Shop den Adventskalender bestellt. Ende November kam dieser dann.
Es war mein erster Ponyhütchen- Adventskalender, den ich mir bestellt habe. Um so neugieriger war ich auf das, was mich erwartete. 

Der Kalender kostete ca. 45,00 Euro und war auf 100 Stück limitiert.

Warum mich dieser Kalender reizte? Ganz einfach:
Mir gefällt die Philosophie, die hinter Ponyhütchen steht. 
Das Thema Biokosmetik wurde in den letzten Jahren immer relevanter, denn vielen Menschen wurde bewusst, wie viele Produkte an Tieren getestet wurden oder auch wie viel Chemie zum Teil in den jeweiligen Produkten steckt.
Es geht auch ohne bzw. mit weniger. 
Umso toller finde ich es dann, wenn es einen Shop gibt, in dem es handgemachte unter anderem sogar vegane Produkte gibt.
Ich weiß, dass nicht jeder meine Ansicht teilt, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Mir gefallen die Produkte sehr gut und das wichtige: meine Haut kommt gut damit zurecht. :-)

**Achtung sehr bilderlastiger Post.**

Nun mal ein paar Bilder :-)

Die 24 Papiertütchen sind mit Proben und Fullsize Produkten gefüllt.
Anbei war noch eine lange Kordel mit dem man den Kalender aufhängen konnte. Aufgrund einer spontanen Nähidee musste ich die Kordel jedoch fremdentzwecken. ;-) 

Türchen Nr. 1 enthielt eine Probe des Lidschattens Morgenröte.
Eine schöne warme orange/rote Farbe mit einem goldenen Schimmer.


Türchen Nr. 2 enthielt eine Probe von Solid Scrub Shibuya.
Es handelt sich hierbei um ein sanftes Peeling mit Kakaobutter und Duft nach japanischer Grapefruit. Auf die nasse Haut langsam mit dem Peeling entlang gehen. Es ist wirklich ein sanftes Peeling, welches durch die Kakaobutter sofort mit der Haut verschmilzt. Der Duft ist ebenfalls angenehm.


Türchen Nr. 3 hatte eine Probe der Shea Mouse Zimtstern.
Verschmilzt ebenfalls auf der Haut und hat einen schönen Zimtduft.

Türchen Nr. 4 enthielt den Nagellack Think Pink.
Eine tolle Farbe und gute Haltbarkeit. Leider habe ich derzeit nur das eine Bild, welches ich auch auf Instagram gepostet hatte:
 Die kleine Zuckerstange stammte aus einer essence LE.

 Türchen Nr. 5 enthielt einen Ponyhütchen Gutschein für 20% Rabatt ohne Mindestbestellwert.

Türchen Nr. 6 enthielt eine Probe des Lipbalm Spiced Chai Latte.
Auch dieses Produkt hat eine tolle Konsistenz, so dass es sofort auf den Lippen verschmilzt und ein Gefühl von gut Lippen hinterlässt.


Türchen Nr. 7 enthielt eine Probe der Savodine Bio Massagebar Bernstein
Ich habe es noch nicht getestet, aber der Duft ist schon mal sehr angenehm.


Hinter Türchen Nr. 8 verbarg sich eine Probe der Seife Zimtstern.
Kleine Seife mit Zimtduft.


Türchen Nr. 9 enthielt eine Probe des Cremeblushes Peony.


In Türchen Nr. 10 war eine Probe mit schwarzem Biotee.


Türchen Nr. 11, eins meiner Favoriten, der Face Balm Orangeblüte.
Ich mag den Orangeblütenduft sehr gerne und auch die Creme lässt sich gut auftragen und hinterlässt eine gepflegte Haut.


Türchen Nr. 12 enthielt eine Luke+ Lilly Bodlotion.
Ich hab sie noch nicht getestet, weil ich erst noch meine anderen drei leer machen möchte. :-D

Türchen Nr. 13 hatte einen 8,00 Euro Ponyhütchen Gutschein, bei einem Einkauf ab 40,00 Euro.


In Türchen Nr. 14 gab es einen Badetrüffel Weihnachtsbäckerei.
Bislang habe ich den Trüffel noch nicht benutzt, aber bisher fand ich alle anderen Badeprodukte von Hendrike klasse.


Türchen Nr. 15 feste Handcreme Blutorange.
Creme in der Hand ein wenig verreiben und danach mit den Händen verteilen.


In Türchen Nr. 16 war eine Probe des Lidschattens Cabaret.
Ich hatte mir erst im Sommer 2013 den gepressten Lidschatten gekauft. Spricht für den Lidschatten. :-)


Türchen Nr. 17 hat eine Probe der Seife Winterwild.
Seife riecht gut, wurde aber noch nicht weiter getestet.


Türchen Nr. 18 enthielt eine Probe vom Solid Scrub Lets call it a day.
Wurde ebenfalls noch nicht getestet.


Türchen Nr. 19 hatte eine Probe Sugar Soak Gingerbread Man.
Ebenfalls ein Körperprodukt mit herrlichen Lebkuchenduft.


Türchen Nr. 20 Probe der Shea Mousse Wintermorgen. Schöne pflegende Mousse mit herrlichen Duft.

In Türchen Nr. 21 war noch mal ein Ponyhütchen Gutschein für kostenlosen Versand ab 20,00 Euro.

Im Türchen Nr. 22 befand sich eine Probe des Blush Burn Baby Burn.
Ein schönes rötliches Rouge.


Türchen Nr. 23 war eine Probe des Mineral Finishing Dust Shimmering Siren.
Der Shimmering Siren Mineral Finishing Dust von PonyHütchen ist der perfekte leicht glitzernde transparente Schimmerpuder, um im Gesicht oder auch im Dekolleté edel silbrig schimmernde Highlights zu setzen, die das Licht einfangen und so alle Blicke auf sich ziehen. Daneben fixiert er das Make-Up, macht die Haut samtig weich und beruhigt sie.


Im Türchen Nr. 24 war ein Full Size Produkt des Bio Lipbalm Buttergebäck

Hier noch ein swatch Bild. Zu sehen: (v.l.n.r. Lidschatten Cabaret, Lidschatten Morgenröte, Blush Burn Baby Burn und Mineral Finishing Dust aufgetragen und daneben verblendet).

Fazit:
Mir gefällt der Adventskalender sehr gut.
Ich finde es toll, dass es viele unterschiedliche Produkte gibt, damit man sich durchtesten kann.
Dadurch das einige Produkte Kakaobutter enthalten schmilzt z.B. die Hautcreme so schön auf der Haut, was ich sehr angenehm finde.
Ein Produkt welches nicht im Adventskalender war, welches ich euch aber empfehle wäre noch das Body Splash japanische Grapefruit.
Ein wundervoller fruchtiger, frischer Duft mit einer guten Pflegewirkung bei trockener Haut.

Wünsche für den nächsten Adventskalender? Ein Döschen für die feste Handcreme, habe immer Angst, dass sie mir so in der Handtasche etc. kaputt geht. :-)

Was sagt ihr zu dem Kalender?
Würdet ihr ihn auch bestellen?

Wenn ihr noch Fragen zu den Produkten habt könnt ihr mir gerne eine E-Mail schicken. :-)

Bis dann
LillyKia

Kommentare:

  1. Hey, mich verwirrt etwas der Inhalt von Türchen 3 und Türchen 18. Ich kann jetzt nicht genau sehen, was in dem Töpfchen von Türchen 18 drin ist, aber vermute darin eher die Shea Mousse (eben eine Creme) und bei dem Stückchen aus Türchen 3 das Solid Scrub.

    Die Shea Mousse in Türchen 20 ist ja auch kein so ein festes Stückchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro, da kannst du durchaus recht haben, dass ich versehentlich das Türchen mit einem flaschen Produkt geknipst habe. I'm sorry. Aber danke für deinen Hinweis. :-)

      Löschen