Samstag, 2. November 2013

Avocado Hühnchen Burger

Hallo zusammen,

heute gab es einen Avocado Hühnchen Burger. Ein sehr einfaches, aber super leckeres Rezept.

Zutaten für zwei Personen:
- 4 Hamburger Brötchen
- Hähnchenbrustfilet (500 g)
- 1 Avocado
- 2 Tomaten
- 1 Gurke
- 1 Zwiebel
- 1 Eisbergsalat
- Remulade und Ketchup
- 2 EL Limetten oder Zitronensaft
- Salz, Pfeffer, Paprikapulver und ggf. Steakpfeffer

Zubereitung:
Das Hühnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in einer Pfanne scharf anbraten.
Währenddessen die Avocado entkernen, in Scheiben schneiden und mit Limetten oder Zitronensaft beträufeln.
Dann den Salat, die Gurke (ungefähr 1/4 Stück) und die Tomaten in Streifen schneiden.
Zwischendurch den Ofen auf 180° C vorheizen. Sobald das Hähnchen fast fertig ist die Brötchen dort 4-6 Minuten backen.
Dann die Brötchen nach belieben belegen, ggf. noch etwas Steakpfeffer drüber geben.

Hier noch ein paar Schnappschüsse (nur mit der Handykamera geknipst)




Eine weitere Idee für dieses Rezept wäre es, wenn man die Avocado als Guacamole über das Hühnchen gibt.

Bis dahin
LillyKia

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen