Mittwoch, 4. September 2013

Tangle Teezer

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch den Tangle Teezer vorstellen.
Für die, die nicht wissen worum es sich handelt, hier eine kleine Erläuterung:

Der Tangle Teezer Original ist eine professionelle Bürste zum Entknoten von Haaren. Er ist gern gesehener Stammgast in den weltweit führenden Salons. Die flexiblen, unterschiedlich langen Borsten gleiten einfach durch das nasse Haar hindurch und entknoten dabei komplett schmerzfrei! Endlich Schluss mit dem lästigen Reißen, Ziepen und Ziehen!


Bereits auf eine paar anderen Blogs hatte ich von der Bürste gelesen und meine Neugierde war groß, ob diese Bürste denn nun tatsächlich so toll ist. 
Mehrfach lag der Tangle Teezer in meinem Warenkorb und die Skepsis überwog...

Kürzlich war er dann beim britischen Shop Beautybay im Angebot, so dass ich ihn nun doch bestellt habe.
Ihr könnt ihn aber u. a. auch bei Amazon bestellen.





(Mein Smartphone dient mal wieder dazu um das Größenverhältnis zu zeigen ;-)

Wie ich den Tangle Teezer benutze:
Erst Wasche ich mir die Haare wie gewohnt.
Entweder mit Haarkur oder Sprühkur.
Dann kämme ich die nassen Haare mit dem Tangle Teezer durch.
Die Haare lassen sich wirklich sehr gut damit durch kämmen und ich verliere beim kämmen deutlich weniger Haare als mit meiner normalen Haarbürste.
Im Vergleich:
Mit der Haarbürste durchkämmen: ca. 35 Haare
Mit dem Tangle Teezer: ca. 5-10 Haare
Ich erkläre mir das leichte Durchkämmen durch die unterschiedlich langen "Borsten" des Teezers. Somit werden die kleinen Knötchen etc. leichter/ besser entknotet.

Fazit:

Vorher habe ich beim nassen durchkämmen bereits eine menge Haare verloren, aber auch im trockenen/ geföhnten Zustand war das nicht viel besser. :-(
Durch die Nutzung des Tangle Teezers hat sich dies nun deutlich gebessert.
Zum normalen Haare kämmen nutze ich ihn aber sonst nicht, weil ich festgestellt habe, dass sich durch das Plastik des Teezers die Haare etwas elektrisch aufladen.

Bis dahin
LillyKia

Kommentare:

  1. Ich mag den TangleTweezer ganz gern, hab ihn in Pink :)

    LG PinkCitrus
    www.semantos.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei wendest du ihn dann an? Eine Bekannte schrieb sie verteilt damit die Haarkur im nassen Haar ^^ LG

      Löschen