Mittwoch, 2. Juli 2014

Himbeer-Schokoladen Cupcakes

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder ein Rezept, welches ich am Wochenende ausprobiert habe. :-)

Für 12 Himbeer-Schokoladen Cupcakes benötigt ihr:

140 g dunkle Schokolade
140 g Butter
140 g Zucker
2 Eier
140 g Mehl
1 TL Backpulver

Für die Creme:
150 g weiße Schokolade
40 g weiche Butter
150 g Frischkäse
125 g Himbeeren 

und Muffinförmchen

Die dunkle Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen. Währenddessen Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl unterheben. Danach die Schokolade hinzufügen und mit der Mehlmasse verrühren. 
Den Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 175° Grad 20 Minuten backen.

Die Muffins nach dem Backen auf einem Rost abkühlen lassen.

Für die Creme die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und diese 10 Minuten abkühlen lassen. Die Butter und den Frischkäse schaumig rühren. 
Nun nehmt ihr 12 Himbeeren beiseite, die restlichen Himbeeren werden püriert.
Den Frischkäse mit der weißen Schokolade und den pürierten Himbeeren vermengen.

Nun die Muffins mit der Creme verzieren, z. B. mit einem Spritzbeutel oder einem Gefrierbeutel. Zuletzt nun die Himbeere als Deko auf den Cupcake geben und das Ganze zum kühlen in den Kühlschrank stellen.

Fertig! :-)

Wünsche euch viel Spaß beim nachbacken.

Bis bald
LillyKia

Kommentare:

  1. Du hast es geschafft! Ich möchte auch - jetzt! ;-)
    Die sehen super-lecker aus und sind genau nach meinem Geschmack - Rezept ist schon gespeichert. Vielen Dank dafür.
    LG
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe freut mich, wünsche dir viel Spaß beim nachbacken :-) Berichte doch bitte, wie du sie findest. ;-)
      Viele Grüße Kia

      Löschen